WerbungWerbung muss gefallen!
Aber wem?

Dem Auftraggeber? Der Vorgesetzten? Dem Grafiker? Der Marketingexpertin?

Sicher, es schadet nicht, wenn die Werbung all denen gefällt, doch eigentlich hat wirklich gute Werbung nur eine Aufgabe: Sie muss den Kunden ansprechen, ihn informieren und im besten Falle einen echten Mehrwert bieten! Denn dann ist sie erfolgreich und zwar sowohl für den Kunden als auch für den Unternehmer. Leider wird dies oftmals – vor allem (aber nicht nur) von kleineren, lokal aufgestellten Betrieben – unterschätzt. Mit folgender Checkliste überprüfen Sie ganz einfach selbst, ob Ihr Außenauftritt funktioniert oder überdacht werden sollte.

 

 

Kleine Checkliste

1. Passt die Werbung zu Ihrer Marke?
2. Ist die Werbeaussage klar und sofort verständlich?
3. Beschränkt sich die Werbung auf die wesentlichen Aussagen?
4. Ist die Werbung einzigartig und nicht beliebig austauschbar oder folgt einem Klischee?
5. Ist die Marke in allen Werbeformen klar erkennbar?
6. Hebt sich die Werbung positiv von der anderer Marken ab?
7. Löst die Werbung beim Betrachter Emotionen oder positive Assotiationen aus?
8. Überrascht der Auftritt den Betrachter?
9. Folgt der Auftritt den grafischen und typografischen Gestaltungsregeln (bsp. gute Lesbarkeit, harmonische Seitenverhältnisse …)
10. Sind alle Werbemittel aufeinander abgestimmt?

Natürlich handelt es sich hierbei nur um eine Auswahl von Kriterien, doch wenn Sie die meisten Fragen mit »ja« beantworten können, dann haben Sie mit Ihren Maßnahmen bisher vermutlich vieles richtig gemacht. Falls nicht – wir unterstützen Sie gerne, damit sich dies künftig ändern wird und Ihre Werbung und Ihr Corporate Design funktionieren.  

Werbung macht neugierig, Werbung weckt Interesse, Werbung informiert – Werbung bringt Erfolg

neugier 02
neugier 02
neugier 03
neugier 04